UG & Co. KG Gründung – einfach und schnell2024-02-23T10:15:45+01:00

UG & Co. KG online gründen – sofort, einfach und schnell

  • in 24 Stunden
  • direkt vom Anwalt
  • all inclusive – keine versteckten Kosten
  • zum Festpreispaket 389,00 EURO
  • in 24 Stunden

  • direkt vom Anwalt

  • all inclusive – keine versteckten Kosten

  • zum Festpreispaket 389,00 EURO

UG & Co. KG zum Festpreis gründen lassen

Mit Recht 24/7 kannst Du Deine UG & Co. KG schnell einfach und online gründen lassen. Direkt vom Anwalt und ohne versteckte Kosten. Wir helfen Gründern seit 2003 dabei, mit ihrem Unternehmen rechtlich sicher und ohne Bürokratie zu starten.

Bearbeitung innerhalb 24h

Festpreis 389,00 EUR

umfasst alle Leistungen, keine versteckten Kosten, netto, exkl. MwSt., zzgl. Notar, Gerichtskosten und IHK

Alle Leistungen für eine vollständige und sichere UG & Co. KG Gründung enthalten

Vollständige Rechtsberatung direkt vom Anwalt

  • Prüfung Firmennamen durch einen Rechtsanwalt

  • Prüfung Firmennamen bei der IHK

  • Individuelle Erstellung aller Gründungsunterlagen

  • Erstellung Gesellschaftsvertrag

  • Erstellung Gesellschafterliste

  • Erstellung Handelsregisteranmeldung

  • Erstellung Geschäftsführervertrag

Anwalts- und Gründungsberatung vor und nach der Gründung

  • Beratung bei der Gewerbeanmeldung

  • Beratung beim Steuerfragebogen und der Beantragung der Ust-ID

  • Beratung bei der Eröffnungsbilanz

  • Persönliche Gründungsberatung durch einen Rechtsanwalt

  • Zwei Monate Follow-up Beratung nach Gründung inklusive

Vollständige Abwicklung und Abstimmung Notar

  • Vereinbarung Notartermin bei Dir vor Ort

  • Notarkostengarantie: Wir erstellen die Unterlagen so, dass die geringsten gesetzlichen Notargebühren anfallen

  • Abstimmung aller Unterlagen mit dem Notariat

  • Vertretungs-Vollmacht bei Nicht-Teilnahme eines Gesellschafters beim Notartermin

Expressgründung & Verträge

  • Expressgründung inklusive: Alle Unterlagen in 24 h

  • Recht 24/7 Vertragsbox mit allen wichtigen Verträgen für Dein Unternehmen

  • Günstiges Geschäftskonto bei der Commerzbank oder Qonto (bei Wunsch – Du kannst Deine Bank natürlich frei wählen)

  • 5% Rabatt auf alle Recht 24/7 Anwalts- und Beratungsprodukte (lebenslang)

Verifizierte TrustedShops Kundenbewertungen

So einfach geht es

1. Online bestellen

Du bestellst online – einfach und bequem – Deine Gesellschaftsgründung.

D.h. Recht 24/7 übernimmt alle Aufgaben und die Vereinbarung des Notartermins für Dich.

Das Ganze online, unkompliziert und schnell.

2. Angaben übermitteln

Nach der Bestellung erhältst Du Zugriff auf unser Online-Formular, mit dem Du alle Angaben zur Gesellschaft übermitteln kannst. Du kannst auch alle Deine Fragen zur Gründung mit diesen Angaben mitschicken.

Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt, sicher und absolut vertraulich.

3. Gründen

Innerhalb von 24h erhältst Du die Dokumente zur Gründung zur Durchsicht zusammen mit einer Checkliste zum weiteren Vorgehen.

Sobald Du alle Dokumente bestätigt hast, vereinbaren wir einen Notartermin an Deinem Wunschort und erledigen die restlichen Schritte zur erfolgreichen Gründung.

Recht 24/7 ist bekannt aus

Recht 24/7 in den Medien

User Stories unserer Gründer

Diadem Europe Services GmbH

“Recht 24/7 war bei der GmbH Gründung sehr hilfreich bzgl. der Erstellung und Absprache aller notwendigen Dokumente wie Satzung, Handelsregisteranmeldung und Gesellschafterliste.

Recht 24/7 hat uns top begleitet und beraten, obwohl es sich nicht um den Standardablauf bei einer GmbH-Gründung handelte. Es sind hier keine Fragen offen geblieben.”

Christian Singer
www.diademsports.eu

Elenita Cafe

“Recht 24/7 hat mich bei der Registrierung meiner Wort-/ Bildmarke Elenita Café sehr kompetent unterstützt.

Alle meine Fragen wurden innerhalb von 24 Stunden ausführlich und kompetent beantwortet und die Markenregistrierung war schnell abgeschlossen. Vielen Dank für die professionelle Unterstützung!”

Hergen Ising
www.elenita-cafe.com

Black Label Coffee

“Zunächst möchte ich ein großes Dankeschön aussprechen für den super Support und die schnelle Reaktionszeit von Recht 24/7.

Wir haben zu Beginn die Gründungsdokumente bei Recht 24/7 anfertigen lassen, die tadellos vom Notar akzeptiert wurden ohne Aufwand unserer Seite. Im weiteren Verlauf kamen wir immer wieder bei Rechtsfragen auf sie zu und uns wurde immer schnell und unkompliziert geholfen.”

Johannes Adler
www.black-label-coffee.de

Signum Label Marketing UG

“Recht 24/7 hat uns bei einer UG-Gründung geholfen und die Zusammenarbeit mit Ihnen war hervorragend. Nicht nur, weil sie ihrem Namen gerecht werden, sondern auch, weil Sie Schritt für Schritt alles mit einem durcharbeiten. Wir haben uns sehr sicher in den Händen von Recht 24/7 gefühlt.

Recht 24/7 hat uns geholfen, stressfrei unser Start-Up zu gründen.”

Ahmed Sassi
www.ihr-private-label.de

Jellies

“Gerade in Zeiten der Digitalisierung kommen immer mehr Fashion Brands durch soziale Netzwerke auf den Markt. Hierdurch wird es mittlerweile extrem schwierig seine Wort-/Bildmarke ohne weitere Probleme zu schützen.

Recht 24/7 hat eine Identitätsrecherche und eine Ähnlichkeitsrecherche für unsere Marke durchgeführt und uns somit Gefahren aber auch Chancen aufgezeigt. Die Anmeldung erfolgte ohne Probleme schnell und effizient.”

Dominic Fritz
www.jellieswear.com

Di-Lara

“Wir haben durch Recht 24/7 eine einfache und kompetente Lösung zu unserer EU-Markenanmeldung gefunden.

Wir möchten insbesondere die schnellen Rückmeldungen des Recht 24/7 Teams zu Fragen und Herausforderungen während der Recherche und Anmeldephase unserer EU-Marke hervorheben.”

Martin Freundel
www.Di-Lara.de

Holzspielzeug Pfeiffer

“Seit 20 Jahren sind wir als Familienbetrieb dabei und haben nun den Schritt zur Markenanmeldung gewagt. Mit der Anmeldung einer Marke schützen wir die Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens mit unserem Namen.

Die Eröffnung unseres Amazon Store war einer unser Hauptgründe für unsere Markenanmeldung.”

Anne-Marie Pfeiffer
www.holzspielzeug-pfeiffer.de

TierparadiesFB

“Recht 24/7 hat uns enorm bei der Markenanmeldung beim europäischen Markenamt (EUIPO) geholfen. Als besonders junges Unternehmen waren wir auf der Suche nach einem kostengünstigen und zugleich erfahrenen und verlässlichem Partner. Daher sind wir bei Recht 24/7 gelandet.

Die Zusammenarbeit hat sich als sehr hilfreich und freundlich erwiesen.”

Florian Benninger
www.tierparadiesfb.de

Dein Dorfleben

“Als Start-Up suchten wir früh nach einem kompetenten Partner mit fairem Preis-/Leistungsverhältnis um unsere Online-Erlebnis-Plattform rechtssicher zu gestalten. Dabei sind wir auf Rech24/7 gestoßen.

Eine kompetente Beratung und Unterstützung in unterschiedlichen rechtlichen Fragestellungen rund um das Anbieten und Vertreiben von Erlebnissen und Produkten im Internet war seit der ersten Minute an gegeben.”

Florian Berger
www.deindorfleben.de

Flugsimulator Dresden

“Das Recht 24/7 Team hat für uns alle notwendigen Dokumente zur UG Gründung erstellt. Unsere Fragen zur Gründung wurden sehr ausführlich beantwortet und wir haben alle Informationen zur Gründung erhalten.

Vielen Dank für die sehr netten Kontakte während unserer UG Gründungsphase.”

Dr. Jörg Hänsel
www.flightsimulations-dresden.de

Schmiedeberger

“Als Coach benötige ich individuelle Rechtstexte die zu meiner Arbeit und meinen Angeboten passen. Recht 24/7 hat mir maßgeschneiderte Rechtstexte erstellt, mit welchen ich sehr zufrieden bin.

Die Rechtstexte sind individuell für mich erstellt worden. Hier hat man sich die Zeit genommen mich anzuhören und wirklich passende Texte zu erstellen. 5 Sterne – ich kann Recht 24/7 jedem empfehlen!”

Stefanie Schmiedeberg
www.lebensdreieck.de

Deine Vorteile, mit Recht 24/7 eine UG & Co. KG online zu gründen

Direkt zum Anwalt

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei – und das seit 2003. Du erhältst über unsere Online-Plattform direkt und ohne Mittelsmann rechtliche Beratung aus einer Hand.

Deutschlandweit – auch vor jedem Gericht.

Qualität und Schnelligkeit

Recht „24/7“ steht für eine zuverlässige Bearbeitung aller Rechtsangelegenheiten in 24 Stunden.

Wir bieten faire Preise!

Guter und schneller rechtlicher Service muss kein Vermögen kosten. Bei unseren Festpreisen erlebst Du keine bösen Überraschungen.

Zufriedenheits-Garantie

Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Mandanten für uns an erster Stelle.

Dies wird durch unsere Bewertungen und Auszeichnungen deutlich.

Verantwortlichkeit

Wir haften für unsere Beratung. Bei der HDI Versicherung sind wir für Schäden von bis zu 2.500.000,00 EURO versichert.

Wir liefern klare Ergebnisse

Du erhältst eindeutigen Rat. „Anwalt geht auch einfach“ – das gilt auch für unsere Sprache und unsere Empfehlungen an Mandanten.

UG & Co. KG online gründen: Das musst du wissen

Niedrige Gründungskosten, Steuervorteile und eine beschränkte Haftung: Die UG & Co. KG ist für viele Gründer eine interessante Alternative zur herkömmlichen UG. Doch was genau macht eine UG & Co. KG so attraktiv? Wo liegen die Vorteile und wie kannst du eine UG & Co. KG online gründen?

UG & Co. KG online gründen: Was ist eine UG & Co. KG?

Den Zusatz „Co. KG“ kennst du vielleicht von einer GmbH & Co. KG. Diese Unternehmensform haben wir in unserem Artikel „Unternehmen gründen: die GmbH & Co. KG“ ausführlich beschrieben.

Die Abkürzung „Co. KG“ steht für „Compagnie Kommanditgesellschaft“. Diese Rechtsform zählt zu den Personengesellschaften und setzt sich aus zwei Arten von Gesellschaftern zusammen, nämlich aus:

  • unbeschränkt – auch mit dem Privatvermögen – haftenden Gesellschaftern (Komplementäre)
  • lediglich mit ihrer Einlage und damit beschränkt haftenden Gesellschaftern (Kommanditisten)

Bei einer UG & Co. KG übernimmt eine Unternehmensgesellschaft (kurz: UG) die Rolle des persönlich haftenden Gesellschafters. Der Vorteil: Da die Gesellschafter einer UG nur in Ausnahmefällen – z.B. bei groben Rechtsverstößen – mit ihrem Privatvermögen haften, wird die UG & Co. KG um eine zusätzliche Haftungsbeschränkung erweitert.

UG & Co. KG: Der Unterschied zur UG

Kriterien UG UG & Co. KG
Rechtsform Kapitalgesellschaft Personengesellschaft
Haftung Auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt Komplementär (die UG) haftet nur mit dem Vermögen der UG, Kommanditisten haften mit ihrer Einlage
Gesellschaftsvertrag Musterprotokoll oder Satzung, notarielle Beurkundung erforderlich Gesellschaftsvertrag für die KG, Musterprotokoll oder Satzung für die UG, jeweils notarielle Beurkundung erforderlich
Handelsregistereintrag HRB (als Kapitalgesellschaft) HRB (UG als Kapitalgesellschaft), HRA (UG & Co. KG als Personengesellschaft)
Gewerbesteuer Gewerbesteuerpflicht Steuerfreibetrag i.H.v. 24.500 EUR/Jahr, Gewerbesteuer kann auf Einkommenssteuer der Kommanditisten angerechnet werden
Rücklagenbildung Pflicht, ein Viertel des Jahresüberschusses abzgl. des Verlustvortrages aus dem Vorjahr Keine Pflicht

Rechtsform

UG: Kapitalgesellschaft

UG & Co. KG: Personengesellschaft

Haftung

UG: Auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt

UG & Co. KG: Komplementär (die UG) haftet nur mit dem Vermögen der UG, Kommanditisten haften mit ihrer Einlage

Gesellschaftsvertrag

UG: Musterprotokoll oder Satzung, notarielle Beurkundung erforderlich

UG & Co. KG: Gesellschaftsvertrag für die KG, Musterprotokoll oder Satzung für die UG, jeweils notarielle Beurkundung erforderlich

Handelsregistereintrag

UG: HRB (als Kapitalgesellschaft)

UG & Co. KG: HRB (UG als Kapitalgesellschaft), HRA (UG & Co. KG als Personengesellschaft)

Rücklagenbildung

UG: Pflicht, ein Viertel des Jahresüberschusses abzgl. des Verlustvortrages aus dem Vorjahr

UG & Co. KG: Keine Pflicht

Die Vorteile einer UG & Co. KG in der Kurzübersicht

  • Niedriges Mindeststartkapital: Während für die Gründung einer GmbH ein Stammkapital i.H.v. mindestens 25.000 EUR erforderlich ist, benötigst du lediglich 1 EUR, um eine UG & Co. KG zu gründen.
  • Beschränkte Haftung: Durch die Gründung einer UG & Co. KG bleibt dir als Gründer der Vorteil der UG als haftungsbeschränkte Rechtsform erhalten.
    Steuerliche Vorteile: Als Personengesellschaft profitiert die UG & Co. KG – wie ein Einzelunternehmer – vom jährlichen Gewerbesteuerfreibetrag i.H.v. 24.500 EUR. Darüber hinaus muss eine UG & Co. KG keine Einkommens- oder Körperschaftssteuern zahlen. Lediglich die Gesellschafter der KG sind einkommensteuerpflichtig.
  • Vereinfachte Kapitalbeschaffung: Mittels einer UG & Co. KG kannst du deren Kapital schnell erhöhen. Hierzu müssen Investoren lediglich als Kommanditisten hinzugefügt werden.

Wer haftet bei einer UG & Co. KG?

Die UG fungiert innerhalb der KG-Struktur als Komplementär. Zwar haftet die KG grundsätzlich unbeschränkt, jedoch lediglich durch ihre Gesellschaftsform. Das bedeutet: Die Haftung der KG-Gesellschafter (als Kommanditisten der UG & Co. KG) ist auf ihre Kapitaleinlage beschränkt.

Die Höhe der Kapitaleinlage richtet sich nach einem im Handelsregister anzumeldenden Festbetrag. Gründet ein Kommanditist eine Personengesellschaft, ohne ins Handelsregister eingetragen zu werden, haftet er für alle Verbindlichkeiten dieser Personengesellschaft unbeschränkt persönlich.

Wie funktioniert die Buchführung einer UG & Co. KG?

Eine UG & Co. KG unterliegt der Pflicht zur doppelten Buchführung. Denn: Die Rechtsform besteht aus zwei Unternehmen. Folglich müssen zwei unabhängige Bücher geführt sowie zwei separate Bilanzen und Jahresabschlüsse erstellt werden – jeweils für die UG und die KG.

Ist die UG jedoch alleiniger Komplementär der UG & Co. KG, fällt der Mehraufwand in der Praxis gering aus.

Für wen lohnt es sich, eine UG & Co. KG zu gründen?

Aufgrund ihrer Haftungsbeschränkung und der vereinfachten Kapitalbeschaffung ist die UG & Co. KG vor allem für Gründer interessant, die als alleiniger Chef, aber unter Hinzuziehung von Investoren agieren möchten. Darüber hinaus eignet sich die UG & Co. KG für Gründer, die Freunde oder Familienmitglieder als nichthaftende Gesellschafter einsetzen möchten.

Wer übernimmt die Geschäftsführung?

Eine UG & Co. KG wird nach außen durch den Komplementär (also die UG) vertreten. Der Geschäftsführer der UG übernimmt in der Regel auch die Geschäftsführung der UG & Co. KG. Kommanditisten sind – bis auf ihr Einspruchsrecht, Prokura oder etwaige Handlungsvollmachten – von der Geschäftsführung ausgeschlossen. Sie können jedoch bei außerordentlichen Entscheidungen ihr Stimmrecht ausüben.

UG & Co. KG gründen lassen: Wie funktioniert die Gründung einer UG & Co. KG?

Sofern die UG (als spätere Komplementärin der KG) sowie die KG selbst noch nicht gegründet wurden, setzt sich die Gründung einer UG & CO. KG aus folgenden Schritten zusammen:

Schritt 1: Gründung der UG

Wie eine UG im Detail gegründet wird, erläutert unser Artikel „Die UG in Deutschland – eine Erfolgsgeschichte“. Die Gründung einer UG kann ganz einfach mithilfe eines Musterprotokolls erfolgen. Nachdem das Stammkapital auf das Geschäftskonto eingezahlt wurde, nimmt der Notar den entsprechenden Handelsregistereintrag vor.

Schritt 2: Gründung der KG

Die KG wird durch den Abschluss eines Gesellschaftsvertrages zwischen den beteiligten Gesellschaftern gegründet. Wurde das KG-Stammkapital auf das Geschäftskonto eingezahlt, nimmt der Notar den Handelsregistereintrag vor. Anschließend erfolgen der Eintrag im Transparenzregister, die Anmeldung beim Gewerbeamt und beim Finanzamt.

Nähere Informationen zum Transparenzregister liefert dir unser Blog-Beitrag „Transparenzregister: Was ändert sich und was muss beachtet werden?“.

Schritt 3: Gründung der UG & Co. KG

Auch für die eigentliche Gründung der UG & Co. KG ist ein Gesellschaftsvertrag erforderlich. Dieser wird zwischen der UG als Komplementär und der KG als Kommanditist abgeschlossen.

Nach Abschluss des Vertrages eröffnest du das Geschäftskonto der UG & Co. KG und zahlst das Stammkapital ein. Sobald dein Notar den Einzahlungsbeleg erhalten hat, nimmt er die Eintragung ins Handelsregister vor. Anschließend erhält dein Unternehmen eine Handelsregisternummer, um sie beim Gewerbeamt anzumelden.

Die Kosten für die Gründung einer UG & Co. KG setzten sich aus der UG-Gründung (ca. 400 EUR bei individueller Satzung, ca. 150 EUR bei Verwendung eines Musterprotokolls) und der KG-Gründung (ca. 300 EUR) zusammen. Hinzu kommen ca. 100 EUR an Kosten für die Eintragung ins Handelsregister sowie die Anmeldung beim Gewerbeamt.

Fragen und Antworten zur UG & Co. KG Gründung

Hilfe beim Ausfüllen des Finanzamtsfragebogens?2021-09-30T13:49:57+02:00

Sie bekommen ca. 10 Tage nach der Eintragung in das Handelsregister einen Fragebogen des Finanzamts zugesendet. Wir unterstützen Sie bei der Gründung Ihrer UG oder GmbH selbstverständlich umfassend. Hierzu beantworten wir auch alle Fragen zum Fragebogen des Finanzamts.

Ein Anwalt steht Ihnen auch hier wie bei allen Fragen Ihrer Gründung rund um die Uhr zur Verfügung. Einen ersten guten Überblick erhalten Sie auch hier.

Kann ich auch mein Auto als Wert bei der Gründung einbringen?2022-05-23T13:59:17+02:00

Geht das nur bei der GmbH oder auch bei der Unternehmergesellschaft?

Eine so genannte Sachgründung ist zwar grundsätzlich möglich, aber sehr aufwändig. Hierzu ist ein Sachgründungsbericht und ein Einbringungsvertrag erforderlich. Zusätzlich braucht man ein Gutachten zum Wert des einzubringenden Gegenstandes (z.B. DEKRA Gutachten). Das Registergericht prüft dann diese so genannte Sachgründung individuell.

Aus Praxissicht ist es insoweit auszuschließen, dass eine Sachgründung schnell vollzogen werden kann. Meist vergehen für die oben genannten Schritte bis zur endgültigen Eintragung mehrere Wochen. Sachgründungen bieten wir aktuell aus diesen Gründen nicht an.

Eine Sachgründung ist zudem nur bei der GmbH und nicht bei der UG (haftungsbeschränkt) möglich.

Ist die Übernahme eines bestehenden Kontos für meine UG oder GmbH möglich?2023-09-18T19:25:31+02:00

Warum kann ich kein altes Konto für meine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) verwenden, sondern muss dieses vollständig neu eröffnen?

Vor der Beurkundung besteht lediglich eine so genannte „Vorgründungsgesellschaft“. Weder eine solche Vorgründungsgesellschaft selbst noch ihr Vermögen gehen nach der Gründung auf die spätere Unternehmergesellschaft über.

Aus diesem Grunde scheidet die Fortführung eines vor Errichtung der Gesellschaft durch die Gründungsgesellschafter eingerichteten Bankkontos durch die Vorgesellschaft, bzw. die spätere Unternehmergesellschaft aus. Insoweit raten wir dringend davon ab das Konto vor dem Notartermin zu gründen.

Unsere Partner für eine Geschäftskontoeröffnung finden Sie hier: https://recht24-7.de/recht-24-7-partner/

Wie steht es um die Steuern bei einer Unternehmergesellschaft oder GmbH?2021-09-30T14:12:41+02:00

Die Unternehmergesellschaft (UG haftungsbeschränkt) oder GmbH werden nach den Grundsätzen der s.g. Kapitalgesellschaften versteuert. Es fallen die folgenden Steuern an:

– Kapitalgesellschaften zahlen auf ihren Gewinn die Körperschaftsteuer in Höhe von 15 % des Gewinns.

– Zusätzliche müssen Kapitalgesellschaften einen Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 % auf die Körperschaftsteuer abführen.

Diese Steuern liegen weit unter denjenigen, welche ein Selbständiger ansonsten normalerweise auf seine Gewinne zahlen muss. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn die Gewinne nicht voll ausbezahlt werden müssen und in der Gesellschaft verbleiben können.

Bei der Gewinnausschüttung an die Gesellschafter wird zusätzlich eine Abgeltungssteuer in Höhe von 25 % fällig und zusätzlich ein weiterer Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 % auf diese Steuer.

Bin ich als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer Unternehmergesellschaft GmbH sozialversicherungspflichtig?2021-09-30T13:56:00+02:00

Nein. Das sind Sie im Regelfall nicht: Verfügt der Gesellschafter und Geschäftsführer über Beteiligung von 50% oder mehr, so geht man von einer so genannten beherrschenden Stellung innerhalb der Gesellschaft aus. Es fehlt also an einer „Abhängigkeit“ wie bei einem normalen Arbeitsvertrag und der Gesellschafter wird wie ein Selbständiger behandelt.

Eine Sozialversicherungspflicht besteht deshalb nicht (Urteil hierzu: BSG Urt. v. 14. 12. 1999 – B 2 U 48/98 R, GmbHR 2000, 618, 619).

Was geschieht mit den Verträgen, die vor Gesellschaftsgründung abgeschlossen wurden?2023-02-09T12:17:35+01:00

Kann ich diese Verträge nachträglich „haftungsbeschränken“ und aus meinem alten Unternehmen übernehmen?

Nein. Ein Übergang alter Verträge von der Einzelgesellschaft auf die UG (haftungsbeschränkt) ist nicht möglich: Die UG ist kein so genannter „Rechtsnachfolger“ und tritt nicht in die bestehenden Verträge eines Einzelunternehmens ein.

Grund der gesetzlichen Regelung: Der Vertragspartner soll gerade nicht durch den Haftungsschutz der UG überrascht werden. Denn er hat schließlich einen Vertrag mit einer natürlichen Person abgeschlossen und nicht mit einer haftungsbeschränkten Gesellschaft.

An einem Beispiel verdeutlicht: Wenn das ginge könnte man bei Kreditverträgen eines Privatmannes einfach eine UG gründen und wäre dann selbst schuldenfrei.

Deine persönliche Haftung ist erst dann wirksam für alle Rechtsansprüche (und auch die private Insolvenz) ausgeschlossen, wenn die UG (haftungsbeschränkt) in das Handelsregister eingetragen wurde.

Was kostet der Notar und das Registergericht bei der Gründung einer UG & Co. KG?2023-02-09T12:19:53+01:00

Die Notarkosten betragen bei bis 5.000 EURO Stammkapital:

  • bei einem Gesellschafter ca. 190,00 EURO
  • bei 2-3 Gesellschafter ca. 290,00 EURO
  • Zusätzlich für die Beurkundung der Handelsregisteranmeldung der KG 150,00 EURO

Der Notar rechnet gegenüber der neuen Gesellschaft nach der Beurkundung per Rechnung ab.

Die Kosten des Registergerichts für die Eintragung betragen für die UG (haftungsbeschränkt) 200,00 EURO. Die Kosten setzen sich zusammen aus 150,00 EURO für die Eintragung und 50,00 EURO für die Bereitstellung zum Abruf der Dokumente.

Für die Eintragung der KG im Handelsregister betragen die Kosten 133,33 EURO (bei bis zu 3 Gesellschaftern) – zusammengesetzt aus Eintragung (100,00 EURO) und Bereitstellung zum Abruf (33,33 EURO).

Diese Gebühren werden gegenüber der neuen Gesellschaft ca. 10 Tage nach der Beurkundung in Rechnung gestellt.

Muss ein Gesellschafter aus dem Ausland zur Gründung nach Deutschland anreisen?2023-02-09T12:22:07+01:00

Eine Gründung mit einem Gesellschafter im Ausland ist möglich. Es bestehen zwei Alternativen:

Alternative 1:

Du lässt bei einem Notar im Ausland beurkunden. Für diesen Notar benötigt man auf der Urkunde zusätzlich eine so genannte Apostille. Das ist eine Bestätigung durch eine Behörde, dass der Notar auch tatsächlich zugelassen ist. Diese Möglichkeit besteht in den meisten Ländern.

Eine Übersicht hierzu findest Du hier:  https://www.dnoti.de

Alternative 2:

Alternativ ist auch eine Beurkundungen und Beglaubigungen durch deutsche Auslandsvertretungen (=Botschaft) möglich.

Weitere Informationen findest Du unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/.

Wir helfen Dir gerne dabei die entsprechenden Unterlagen und Vollmachten für eine Beurkundung im Ausland zu erstellen.

Brauche ich für eine UG im vereinfachten Verfahren einen Gesellschaftsvertrag?2023-02-09T12:24:57+01:00

Meine Bank will so einen Vertrag!

Bei der Gründung der Unternehmergesellschaft im s.g. vereinfachten Verfahren ersetzt das Musterprotokoll den Gesellschaftsvertrag. Das ergibt sich unmittelbar aus dem Gesetz:

§ 2 Form des Gesellschaftsvertrags
(1a) … Das Musterprotokoll gilt zugleich als Gesellschafterliste. Im Übrigen finden auf das Musterprotokoll die Vorschriften dieses Gesetzes über den Gesellschaftsvertrag entsprechende Anwendung.

Bei dieser Gründung ist also ein Gesellschaftsvertrag nicht zulässig und nicht möglich. Falls Deine Bank oder das Finanzamt eine solche „Satzung“ oder „Gesellschaftervertrag“ fordern sollte, genügt es also, wenn Du das Musterprotokoll vorlegst.

Du erhältst bei Recht 24/7 alle Leistungen zum Festpreis, keine versteckten Kosten, keine Pakete mit Zusatzkosten. In unserem Festpreisangebot ist alles enthalten, was Du zur professionellen, reibungslosen UG & Co. KG Gründung benötigst.

zum Festpreis 389,00 EURO netto

Newsletter: Recht 24/7 Mandanteninfo

Unser kostenloser Newsletter – direkt vom Anwalt.
Du erhältst einen 10% Gutscheincode auf die nächste Bestellung.

Weitere Produkte für Unternehmer

Vertragscheck

Vertragscheck

Mit Recht 24/7 jeden Vertrag durch einen erfahrenen Anwalt prüfen lassen.

Markenanmeldungen

Marken

Recht 24/7 meldet die meisten Marken in Deutschland an – gerne auch Deine.

Anwaltsberatung

Anwaltsberatung

Unsere Rechtsanwälte beraten Dich deutschlandweit und zu einem fairen Preis.

Titel

Nach oben