Datenschutz2018-11-16T15:25:15+00:00

Datenschutzerklärung

Grundsätze

Recht 24-7 respektiert Ihre Privatsphäre. Unser Unternehmen sammelt, speichert und verwendet personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir nutzen Ihre Informationen nur mit Ihrem Einverständnis zur Bearbeitung Ihres Falles. Wir verkaufen Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte. Wir geben persönliche Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit an Recht 24-7 wenden, wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzpolitik haben. Ebenso können Sie jederzeit bei Recht 24-7 erfragen, welche persönlichen Daten Recht 24-7 über Sie gespeichert hat und diese entsprechend korrigieren oder löschen lassen. Unser Ziel ist es, ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Wir verwenden Cookies zur Qualitätsverbesserung des Aufbaus und Inhaltes unseres Webauftritts, und um eine benutzerorientierte und möglichst reibungslose Navigation zu ermöglichen. Begrenzt auf den Zeitraum Ihres Besuchs setzen wir so genannte Session- oder Sitzungs-Cookies. Sie dienen dazu, festzuhalten, welche Produkte von Ihrem Rechner aus angesehen oder in den Warenkorb abgelegt wurden, während Sie weiter surfen, und tragen darüber hinaus zur Erhöhung Ihrer Sicherheit beim Surfen bei. Verlassen Sie unsere Webseite oder klicken Sie eine Zeitlang nicht hierauf, werden diese kurzlebigen Cookies wieder gelöscht.

Cookies können auf Ihrem Rechner keinen Schaden verursachen. Eine Sicherheitsgefährdung im Sinne von Viren oder Ausspähen Ihres Rechners geht von ihnen nicht aus. Den Umgang mit Cookies regeln Sie selbst. Zur Zulassung, Ablehnung, Einsicht und Löschung nutzen Sie bitte die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Die Übermittlung und Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich über abgesicherte Verbindungen und Server, so dass ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet wird.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen jederzeit an: rechtsanwalt(at)recht24-7.de

Datenschutzrechtliche Systeme

Zugriff auf Web-Seiten und Dateien unseres Internet-Angebots.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unserem Web-Server automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff bzw. Abruf folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei

  • übertragene Datenmenge

  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war

  • Internet-Adresse, von der aus die Seite bzw. Datei abgerufen bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde

  • verwendeter Web-Browser

Die zuvor genannten Daten einschließlich der IP-Adresse werden für die Dauer des Kommunikationsvorgangs gespeichert, um die Nutzung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt für einen kurzen Zeitraum eine Speicherung der IP-Adresse zur Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer IT-Systeme vor Missbrauch und zur Abwehr von Angriffen.
Wir behalten uns vor, die Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internet-Angebots auszuwerten.

Cookies

In unserem Internet-Angebot verwenden wir sog. Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Zahlen und Buchstaben, die von unserem Web-Server auf die Festplatte Ihres Computers übertragen und dort in dem für Cookies bestimmten Ordner gespeichert wird.
Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihnen die Navigation in unserem Internet-Angebot zu erleichtern (Session Cookies); diese Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung; sie werden spätestens mit dem Schließen Ihres Web-Browsers gelöscht.
Sie können die Speicherung von Cookies über die Einstellungen Ihrer Web-Browser-Software verhindern. Web-Browser stellen Ihnen hierzu in der Regel verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die Sie sich in der Hilfe Ihre Web-Browser-Software näher informieren können. Sie können diese in der Regel so einstellen, dass alle Cookies automatisch blockiert werden oder dass nur Cookies bestimmter Internet-Angebote zulässig sind oder dass Sie gewarnt werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir weisen allerdings darauf hin, dass mit der Blockierung von Cookies unseres Internet-Angebots unter Umständen eine funktionale Einschränkung der Nutzung unseres Internet-Angebots und auch der Internet-Angebote anderer Diensteanbieter verbunden sein kann.
Der Internet-Explorer 7.0 ermöglicht beispielsweise die Blockierung von Cookies wie folgt: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“, anschließend auf „Internetoptionen“ und dann auf die Registerkarte „Datenschutz“. Bewegen Sie den Schieberegler auf die von Ihnen gewünschte Datenschutzstufe. Bei Auswahl der Datenschutzstufe „Alle Cookies blocken“ werden alle Cookies von allen Web-Sites geblockt; Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, können von Web-Sites nicht gelesen werden. Sie können für Web-Sites auch benutzerdefinierte Datenschutzeinstellungen festlegen. Wegen weiterer Informationen zum Blockieren und Löschen von Cookies verweisen wir auf die Hilfe-Funktion Ihres Web-Browsers.

Google Analytics

Diese Web-Site benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.  Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Web-Site (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web-Site auszuwerten, um Reports über die Web-Site-Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Web-Site-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Web-Site vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Web-Site erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Registrierung für unsere Newsletter

Wenn Sie sich für einen von uns angebotenen Newsletter registrieren, erheben und speichern wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden die von Ihnen für die Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, soweit diese für die Übersendung des Newsletters und die Aufhebung der Registrierung erforderlich ist. Nach Aufhebung der Registrierung löschen wir die gespeicherte E-Mail-Adresse. Wir geben diese nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind kraft Gesetzes hierzu verpflichtet. Soweit wir bei der Registrierung die Möglichkeit eröffnen, weitere Daten anzugeben, so ist deren Angabe freiwillig.

Kontaktformular; E-Mails

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars und der Versendung von E-Mails an uns speichern wir Ihre Angaben einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, soweit wir diese Daten zur Beantwortung Ihrer Mitteilung benötigen. Wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder per E-Mail unverschlüsselt übersenden, ist die Nachricht gegen unbefugte Kenntnisnahme oder auch Veränderung durch Dritte während der Übertragung nicht geschützt.