Kaufvertrag prüfen

Weshalb einen Kaufvertrag vor dem Notartermin überprüfen lassen?

Beim Kauf einer Immobilie kann man viele Fehler machen! Das gilt auch und gerade für den rechtlichen Teil. Der Kaufvertrag spielt dabei eine ganz wichtige Rolle, egal ob es sich um den Vertrag über eine Eigentumswohnung, ein bebautes oder unbebautes Grundstück oder ein Ein- oder Mehrfamilienhaus handelt.

Wichtig ist es deshalb, den Kaufvertrag vor Unterzeichnung umfassend durch einen Anwalt prüfen zu lassen!

Prüfung wichtiger Punkte

Eine Prüfung des Kaufvertrages umfasst in der Regel die folgenden wichtigen Punkte:

  • Gewährleistung
  • Korrekte Löschung aller Belastungen auf dem Grundstück
  • Eintragung einer Vormerkung
  • Absicherung der Zahlung
  • Finanzierung für die neue Immobilie
  • Sicherstellung der Räumung
  • Prüfung der Teilungserklärung

Mustervorlagen und Checklisten

„Kaufvertragsmuster“ existieren in diesem Sinne nicht, da Notare die Kaufverträge individuell aufsetzen und auf das zu erwerbende Kaufobjekt abstimmen. Daher ist jeder Kaufvertrag individuell und enthält oft Besonderheiten, die spezifisch für Ihr Objekt formuliert sind. Ein Muster für einen Kaufvertrag ist deshalb nicht ratsam und macht wenig Sinn: Denn der Notar gibt den Vertrag in der Regel vor. Dieser Immobilien Kaufvertrag sollte aber dann gewissenhaft geprüft werden.

Wir wissen worauf wir bei einem Kaufvertrag achten müssen und weisen Sie auf kritische Klauseln und Formulierung hin. Daher verzichten wir auch, Ihnen Checklisten an die Hand zu geben, da viele Punkte einer Checkliste auf Ihren Kaufvertrag gar nicht zutreffen würden und andere wiederum sehr wichtig sind.

Gehen Sie keine Risiken ein

In der Praxis werden oft viele Fehler gemacht, die zu gravierenden Nachteilen führen können.

An einem Beispiel verdeutlicht: Der Käufer sollte bei Selbstbezug immer vereinbaren, dass eine vollständige Zahlung erst fällig wird, wenn die Wohnung auch tatsächlich geräumt ist! Zusätzlich kann man hier vereinbaren, dass der Verkäufer sich hinsichtlich dieser Räumungsverpflichtung der Zwangsvollstreckung unterwirft. Denn nur so ist sichergestellt, dass Sie bei dem Kauf einer Immobile auch tatsächlich einziehen können, nachdem Sie den Kaufpreis gezahlt haben.

Diese und andere typische Fehler können vermieden werden, wenn der Kaufvertrag durch einen Rechtsanwalt überprüft wurde. Im Rahmen dieser Prüfung des Kaufvertrages wird sichergestellt, dass keine rechtlichen Fallstricke übersehen werden.

Vertragsprüfung zum Festpreis

Recht 24/7 prüft Ihren Kaufvertragsentwurf mit den relevanten Unterlagen wie Teilungserklärung, Bezugsurkunde, Grundbuchauszug rechtlich durch einen Rechtsanwalt. Am selben Tag, zuverlässig und zu einem fairen Festpreis.

Sie erhalten Ihren mit Kommentaren versehenen Kaufvertrag zurück. Anhand dieser Kommentierungen weisen wir Sie auf kritische, für Sie nachteilige Formulierungen hin und schlagen Ihnen bessere Formulierungen zu Ihren Gunsten vor.

Wie gehe ich weiter vor?

Wenn Sie sich zur Prüfung Ihres Kaufvertragsentwurfs entschließen, laden Sie den Kaufvertrag zusammen mit den Vertragsbestandteilen über unser Anfrageformular hoch. Optional können Sie uns wichtige Punkte nennen, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Ein spezialisierter Anwalt kümmert sich um Ihren Vertrag und Sie erhalten die Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden zurück.

zur Vertragsprüfung

2018-11-27T11:42:04+00:00Von |Kommentare deaktiviert für Kaufvertrag prüfen