Nach Ihrer Mandatierung und schriftlichen Stellungnahme des bearbeitenden Anwalts erhalten Sie einen Link per E-Mail, mit dem Sie einfach einen Termin zur Durchsprache und zum weiteren Vorgehen buchen können. Hier können Sie Telefonat oder Videochat auswählen.