Zur endgültigen Erledigung! Falls Sie Ihre UG oder GmbH nicht liquidieren, müssen Sie jährlich eine Bilanz und Steuererklärung beim Finanzamt einreichen. Die Kosten enden erst mit einer Beendigung der Gesellschaft durch Liquidation.