Genesenenstatus2022-03-04T12:22:43+01:00

Genesenenstatus (Content noch anpassen)

Schnell, sicher und einfach

Einfache Erledigung aus einer Hand

Rechtssicher vom Anwalt

In 5 Minuten erledigt

Startseite>Genesenenstatus

Unsere Rechtsanwaltskanzlei erledigt schnell und einfach die Eintragung in das Transparenzregister

Die Meldung zum Transparenzregister ist ab sofort für alle im Handelsregister eingetragenen Gesellschaften Pflicht.

Mit Recht 24/7 können Sie die Eintragung einfach, schnell und durch unsere erfahrenen Rechtsanwälte durchführen lassen. Garantiert einfach, schnell und unbürokratisch – in nicht mehr als 5 Minuten.

Alle Leistungen im Überblick – vergleichen Sie selbst

  • Vollständige Erledigung der Eintragung in das Transparenzregister

  • Prüfung aller Angaben durch einen Anwalt

  • Erledigung in 5 Minuten

  • Rechtliche Beratung bei Rückfragen

  • Übersendung der Anmeldebestätigung zum Transparenzregister

Was ist das Transparenzregister?

Das Transparenzregister ist die zentrale Datenbank in Deutschland, die für alle verpflichteten Gesellschaften den oder die wirtschaftliche berechtigten Personen aufzeigt. Sie dient dazu, durch Transparenz illegale Geldwäsche zu vermeiden oder zu erschweren. Sie findet Ihre rechtliche Grundlage im Geldwäschegesetz (GWG).

Warum und seit wann ist meine Gesellschaft eintragungspflichtig?

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass unter Anderem alle Gesellschaften, die in einem deutschen Handelsregister eingetragen sind, ihre wirtschaftlich Berechtigten in das Transparenzregister eintragen müssen. Auf Branche, Tätigkeit oder andere Kriterien kommt es nicht an. Für Gesellschaften, die vor 01.08.2021 gegründet wurden, entsteht die Eintragungspflicht je nach Rechtsform erstmalig ab 31.03.2022, für jüngere Gesellschaften bereits seit 01.09.2021.

Was passiert, wenn ich meine Gesellschaft nicht eintrage oder falsche Daten melde?

Kommen Sie Ihrer Eintragungspflicht nicht nach, ist mit empfindlichen Bußgeldern zu rechnen. Diese können, je nach Fall, bis zu EUR 100.000 oder bei vorsätzlicher Begehung bis zu EUR 150.000 reichen. Gleiches droht bei der Eintragung falscher Daten. Im Falle von Dateninkonsistenzen ist zudem mit sog. Unstimmigkeitsmeldungen zu rechnen, auf die Sie innerhalb kurzer Fristen zu reagieren haben, da ebenfalls Bußgelder drohen.

Bitte beachten Sie, dass bestandskräftige Bußgeldentscheidungen auch auf der Internetseite des Bundesverwaltungsamtes veröffentlicht werden (sog. Naming and Shaming) und damit eine Auswirkung auf Ihre Reputation haben können.

Kann ich meine Daten nicht selbst beim Transparenzregister eintragen?

Selbstverständlich können Sie sich selbst beim Transparenzregister auf deren Internetseite legitimieren, einen Account anlegen und Ihre Daten selber einpflegen.

Bearbeitung innerhalb 24h

Genesenenstatus verlängern
Recht 24/7 Bezahlmethoden

Festpreis
95,00 EURO

umfasst alle Leistungen
keine versteckten Kosten
netto, exkl. MwSt.
zzgl. Notar, Gerichtskosten und Kosten Bundesanzeiger

Mitglied im Deutschen Anwaltverein

Mitglied Rechtsanwaltskammer München

Geld zurück Garantie

innerhalb von 30 Tagen

Sie können Ihre Bestellung jederzeit ändern oder stornieren.

Bearbeitung innerhalb 24h

Genesenenstatus verlängern
Recht 24/7 Bezahlmethoden

Das sagen unsere Mandanten

Fundierte Beratung zu einem unschlagbaren Preis in versprochener Zeit.

Schnell und unkompliziert. Ich würde immer auf den neuesten Stand gebracht und wenn ich Fragen hätte würde mir sehr schnell geantwortet.

Tolle Service. Unkomplizierte Bestellvorgang, Schnelle Rückmeldung, professionelle Ergebnis.
Vielen dank für die Unterstützung.

Schnelle Rückmeldung auf meine Anschlussfrage (noch am Freitag Nachmittag)

Freundlich, transparent, informativ und sehr zuverlässig, vielen Dank!

So einfach geht es

  • Mandatierung

Sie mandatieren uns zur Eintragung Ihrer Gesellschaft in das Transparenzregister. Online, unkompliziert und schnell.

  • Übermittlung Ihrer Angaben zum Eintrag

Nach der Mandatierung erhalten Sie Zugriff auf unser Online-Formular, mit dem Sie uns Ihre Angaben zur Gesellschaft übermitteln können.

Die Übertragung erfolgt verschlüsselt, sicher und absolut vertraulich.

  • Schritt 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est

  • Schritt 4

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est

zum Festpreis 95,00 EURO

Genesenenstatus verlängern
Recht 24/7 Bezahlmethoden

Ihre Vorteile mit Recht 24/7

unser Ziel

Direkt zum Anwalt

Wir sind eine Rechtsanwaltsgesellschaft – und das seit mehr als 17 Jahren. Sie erhalten über unsere Online-Plattform direkt und ohne Mittelsmann rechtliche Beratung aus einer Hand.

Deutschlandweit – auch vor jedem Gericht.

Qualität und Schnelligkeit

Qualität und Schnelligkeit stehen bei uns an oberster Stelle. Recht „24/7“ steht für eine zuverlässige Bearbeitung aller Rechtsangelegenheiten in 24 Stunden.

Faire Preise

Wir bieten faire Preise!

Wir stehen für faire Preise – auch beim Anwalt. Guter und schneller rechtlicher Service muss kein Vermögen kosten. Bei unseren Festpreisen haben Sie immer vollständige Transparenz beim Honorar und erleben keine bösen Überraschungen.

Vertrauen

Vertrauen – Geld zurück Garantie

Das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Mandanten ist uns am wichtigsten – und das seit 17 Jahren. Damit steht auch unsere Geld zurück Garantie. Wenn Sie mit unserer Dienstleistung nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Waage

Verantwortlichkeit – dafür haften wir

Als deutsche Rechtsanwaltsgesellschaft haften wir für unsere Beratung. Dafür sind wir bei der HDI Versicherung für Schäden von bis zu 2.500.000,00 EURO versichert.

Top Ergebnisse

Wir liefern klare Ergebnisse

Sie erhalten von uns klare Ergebnisse und eindeutigen Rat. „Anwalt geht auch einfach“ – das gilt auch für unsere Sprache und unsere Empfehlungen an Mandanten.

Fragen und Antworten zum Eintrag in das Transparenzregister

Was genau ist das Transparenzregister?2022-03-02T09:59:15+01:00

Das Transparenzregister ist die zentrale Datenbank in Deutschland, die für alle verpflichteten Gesellschaften den oder die wirtschaftliche berechtigten Personen aufzeigt.

Sie dient dazu, durch Transparenz illegale Geldwäsche zu vermeiden oder zu erschweren. Sie findet Ihre rechtliche Grundlage im Geldwäschegesetz (GWG).

Seit wann besteht die Pflicht zur Eintragung in das Transparenzregister?2022-03-02T09:58:05+01:00

Für Gesellschaften, die vor dem 01.08.2021 gegründet wurden, entsteht die Eintragungspflicht je nach Rechtsform erstmalig ab dem 31.03.2022, für jüngere Gesellschaften bereits seit 01.09.2021.

Warum besteht Eintragungspflicht in das Transparenzregister?2022-03-02T09:59:30+01:00

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass unter Anderem alle Gesellschaften, die in einem deutschen Handelsregister eingetragen sind, ihre wirtschaftlich Berechtigten in das Transparenzregister eintragen müssen. Auf Branche, Tätigkeit oder andere Kriterien kommt es nicht an.

Was passiert, wenn ich meine Gesellschaft in das Transparenzregister nicht eintrage oder falsche Daten melde?2022-03-02T10:00:28+01:00

Kommen Sie Ihrer Eintragungspflicht nicht nach, ist mit empfindlichen Bußgeldern zu rechnen. Diese können, je nach Fall, bis zu EUR 100.000 oder bei vorsätzlicher Begehung bis zu EUR 150.000 reichen. Gleiches droht bei der Eintragung falscher Daten. Im Falle von Dateninkonsistenzen ist zudem mit sog. Unstimmigkeitsmeldungen zu rechnen, auf die Sie innerhalb kurzer Fristen zu reagieren haben, da ebenfalls Bußgelder drohen.

Bitte beachten Sie, dass bestandskräftige Bußgeldentscheidungen auch auf der Internetseite des Bundesverwaltungsamtes veröffentlicht werden (sog. Naming and Shaming) und damit eine Auswirkung auf Ihre Reputation haben können.

Kann ich meine Gesellschaft auch selbst beim Transparenzregister eintragen?2022-03-02T10:01:01+01:00

Selbstverständlich können Sie sich selbst beim Transparenzregister auf deren Internetseite legitimieren, einen Account anlegen und Ihre Daten selber einpflegen.

Gerne können wir dies für die auf unserer Seite dargestellten Konditionen für Sie übernehmen.

Braucht die Gesellschaft den Auszug aus dem Transparenzregister?2022-05-16T12:39:28+02:00

Ein Auszug aus dem Register ist hier nicht zwingend erforderlich, da es jederzeit einsehbar ist. Sollten Sie es dennoch wünschen, können wir das für eine Bearbeitungspauschale für Sie gerne veranlassen.

Sie erhalten bei Recht 24/7 alle Leistungen zum Festpreis, keine versteckten Kosten, keine Pakete mit Zusatzkosten. In unserem Festpreisangebot ist alles zu Ihrer Eintragung in das Transparenzregister enthalten.

zum Festpreis 95,00 EURO

Genesenenstatus verlängern
Recht 24/7 Bezahlmethoden

Titel

Nach oben