Sie vermeiden kostenpflichtige Abmahnungen und treten nach außen professionell am Markt auf!

Als Online-Händler und Webseitenbetreiber haben Sie oft ein Risiko hinsichtlich möglicher Abmahnfallen. En Anwalt kann Sie hier im Namen eines Mandanten abmahnen und die Kosten hierfür tragen Sie. Typische Abmahnungen finden sich bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen, Datenschutzhinweisen oder einem Fehler im Impressum. Um hier die Kosten einer Abmahnung zu vermeiden sollten alle s.g. Rechtstexte von einem Fachmann stammen.